Photovoltaik - Energiequelle der Zukunft

  • Mit Solarstrom werden Sie unabhängig von steigenden Strompreisen
  • Solarstrom ist umweltfreundlich
  • Eine Photovoltaikanlage stellt eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie dar
  • Die Abnahme von Solarstrom ist gesetzlich geregelt
  • Sonnenenergie ist unendlich nutzbar
  • PV-Anlagen sind langlebige Wirtschaftsgüter

Erneuerbare Energien sind in Zukunft aus unserem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Vielmehr werden in absehbarer Zeit die erneuerbaren Energien die fossilen Grundstoffe zu 100 % ersetzen. Das heutige Prinzip der erneuerbaren Energien ist es, die Stromproduktion dort hin zu verlagern, wo er letztendlich auch verbraucht wird.

Die hohen und ständig steigenden Energiepreise machen Photovoltaik für den Eigenverbrauch immer interessanter! Da liegt es nahe, ob für Sie privat oder für Ihre Firma, über rentablen Strom aus Sonnenenergie nachdenken, der Ihnen auf umweltfreundliche Weise beim Sparen hilft.

Die meisten in Deutschland installierten PV-Anlagen sind netzgekoppelte Systeme. Das bedeutet, dass der so erzeugte Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Mit der Einspeisung erzielt der „Verkäufer“ eine Einspeisevergütung, die derzeit 20 Jahre gesichert ist. Mit diesen Erträgen ist er in der Lage, die Investition incl. Fremdkapitalzinsen zu finanzieren und darüber hinaus noch Gewinne zu erwirtschaften.

Da die Einspeisevergütung - ebenso wie die Preise für Solarstromanlagen - in den vergangenen Jahren deutlich gesunken ist, erscheint es unter heutigen Renditegesichtspunkten sinnvoller mehr auf den Eigenverbrauch zu setzen. Aktuell installierte Anlagen sollten daher immer so ausgelegt sein, dass möglichst viel des Solarstroms auch selbst verbraucht werden kann. Dafür eignen sich nicht nur nach alt bekannter Meinung die Süddächer, denn "im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf". Gerade Ost-/West-Dächer können für den Eigenverbrauch auch sehr interessant sein.

Photovoltaikanlagen rechnen sich also gleich in mehrfacher Hinsicht:

Sie senken Ihre Kosten, da Sie erstens bei Ihrem Versorger weniger Strom einkaufen, zweitens sind Sie unabhängiger von künftigen Strompreiserhöhungen und drittens leisten Sie mit diesem umweltfreundlich erzeugten Strom einen deutlichen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen!

Die solare Stromerzeugung ist ausgereift und robust. Nahezu wartungsfrei können Solarstromgeneratoren bis zu 20 und 30 Jahren betrieben werden. Vorausgesetzt sind dabei die Produktqualität der Komponenten und natürlich die fachgerechte Montage. Hohe Leistungsgarantien (bis 25 Jahre) belegen diesen Status.

Thema CO2:

Natürlich entsteht bei der Herstellung der Produkte auch klimaschädliches CO2. Aber alle weiteren Produktionsschritte sind so effizient, dass diese modernen Solaranlagen später über ihre umweltschonende Stromerzeugung schon nach zwei bis drei Jahren eine ausgeglichene Energiebilanz vorweisen können und zu diesem Zeitpunkt so viel CO2 eingespart haben, wie ihre Herstellung gekostet hat!

Sie sind Interessiert oder haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie mich jetzt - telefonisch oder über das Kontaktformular.

Kontaktdaten

XANTI-SOLAR

Holderstrasse 7
46149 Oberhausen

0171 / 28 32 817
kontakt@xanti-solar.de